Willkommen,

ich bin Ihre kompetente Ansprechpartnerin
für Ihre Presseanfragen.

Daniela Spengler


Ihre
Daniela Spengler
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

daniela.spengler
@cdu-fraktion-herne.de

Telefon: 02325-589821
Telefax: 02325-589825

 

 

 

Herner Perspektiven

CDU Fraktion Herne


Presse

Landeregierung greift Herner Vereinen erneut kräftig unter die Arme: Rekordförderung durch Landesprogramm „1000 x 1000“

zum Artikel ...

Als eine deutlich sichtbare Wertschätzung unserer Vereine hat jetzt der Sprecher der CDU-Fraktion im Sportausschuss, Horst Severin, den Geldsegen aus Düsseldorf durch das Landesprogramm „1000 X 1000“ bezeichnet. „Das sind hervorragende Nachrichten aus Düsseldorf“, zeigt sich der Sportexperte mehr als begeistert.

weiter lesen »


Große Befremdung: Aussage des Stadtsportbundes (SSB) zur Sportstätten-Förderung ist nicht richtig.

zum Artikel ...

Mit großer Verwunderung hat jetzt der Sprecher der CDU-Fraktion im Sportausschuss, Horst Severin, auf die Äußerung des SSB-Vorsitzenden Hans-Peter Karpinski bezüglich des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ reagiert. Dieser hatte verkündet, dass zur breiten Abstimmung der Mittelverteilung aus dem Förder-Topf der Landesregierung ein aus SSB, Verwaltung und Politik bestehender Arbeitskreis gebildet wurde. „Dem widerspricht die CDU-Fraktion deutlich“, betont Horst Severin und stellt klar: „Diese Äußerung ist sachlich falsch!

weiter lesen »


100 Jahre und topfit: Gratulation zum Jubiläum an Rasensport 1919 Wanne

zum Artikel ...

Die CDU-Fraktion hat in der vergangenen Woche Jubiläumsglückwünsche an die Verantwortlichen und Kicker von Rasensport Wanne überbracht.

weiter lesen »


Resser Wald: CDU-Fraktion unzufrieden mit Informationspolitik

zum Artikel ...

Als unterirdisch bezeichnet jetzt der Sprecher der CDU-Fraktion im Umweltausschuss, Björn Wohlgefahrt, die Informationspolitik der Emschergenossenschaft (EG) bezüglich des Resser Wäldchens.

weiter lesen »


Zusätzliches Geld für kulturelle Arbeit in Herne: CDU und SPD bringen mit Änderungsantrag mehr Zuschüsse auf den Weg

zum Artikel ...

Mit einem Änderungsantrag wollen die Kooperationspartner von CDU und SPD jetzt den Weg für zusätzliche Haushaltsmittel im Kulturetat freimachen.

weiter lesen »


Linie 306: Bundesregierung eröffnet Spielräume

zum Artikel ...

„Mit dem nötigen Kleingeld lässt sich natürlich auch experimentieren. An uns soll es nicht scheitern.“ So kommentiert Bettina Szelag, Fraktionsvorsitzende der CDU den Vorstoß der Herner Stadtverwaltung zu Überlegungen einer Taktverdichtung auf der Strecke der Linie 306 zwischen Wanne-Eickel und Bochum.

weiter lesen »


weitere Pressemitteilungen »