Willkommen,

ich bin Ihre kompetente Ansprechpartnerin
für Ihre Presseanfragen.

Ihre
Daniela Spengler
Öffentlichkeitsarbeit

daniela.spengler
@cdu-fraktion-herne.de

Telefon: 02325-589821
Telefax: 02325-589825

 

 

 

CDU Fraktion Herne


« zurück

27. Januar 2021

Björn Wohlgefahrt: "Digitaler Distanzunterricht ausbaufähig"

Bild vergrössern

„Seit vielen Monaten arbeiten wir an der Digitalausstattung von Schulen. Da gibt es noch erhebliches Potenzial nach oben“, so der stellv. schulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Herne Björn Wohlgefahrt.

„Vor einigen Tagen hat uns die Schulverwaltung, auf unsere Anfrage im letzten Schulausschuss, mitgeteilt, dass es immer noch große Unterschiede zwischen den einzelnen Schulformen in unserer Stadt gibt, was die digitale Erreichbarkeit der Schülerinnen und Schüler angeht. Die Antwort der Verwaltung hat mir leider das bestätigt, was mir in vielen Gesprächen von Betroffenen beschrieben wurde. Aber auch bei der Digitalausstattung der Schulen, vor allem mit einem leistungsstarken WLAN und Endgeräten wie Tablets kommen wir für eine Stadt, die sich gerne als „Smart City“ bezeichnet, viel zu langsam voran“, findet Björn Wohlgefahrt.

„Auch wenn nun die ersten Laptops an die SuS verteilt werden, müssen wir insbesondere, was die digitale Ausstattung der Schulen angeht, an Tempo zulegen. Der Digitalpakt der Bundesregierung ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Denn unabhängig von der gegenwärtigen pandemischen Lage, müssen wir unsere SuS besser auf eine immer stärker werdende Digitale Welt vorbereiten“, so Björn Wohlgefahrt.